By

Birgit Kilian
Wir feiern dieses Jahr 100 Jahre Frauenwahlrecht, seit über 60 Jahren ist Gleichberechtigung gesetzlich verankert, doch auch nach so vielen Jahren erhalten Frauen immer noch weniger Gehalt als Männer. Frauen verdienen in Deutschland im Schnitt 21 Prozent weniger als Männer, hat das Statistische Bundesamt berechnet. Als Gender Pay Gap oder geschlechtsspezifische Lohnlücke wird die prozentuale...
Mehr Demokratie wagen – ganz konkret? Das interessiert mich brennend. Und so folgte ich der Einladung der SPD Machern zum Thema ‘Bürgerbeteiligung – Ideen und Lösungen für unseren Ort’. Insider wissen, dass in Machern seit vielen Jahren in der Kommunalpolitik der Wurm drin ist. Die Bürgermeisterin ist seit fast einem Jahr krank. Ein Beauftragter führt...
Homeoffice stärkt Familien, weil Flexibilität beim Arbeiten möglich wird. Homeoffice stärkt Frauen, die Beruf und Familie unter einen Hut bringen wollen. Homeoffice stärkt den ländlichen Raum, weil tägliche, lange Arbeitswege wegfallen. Als berufstätige Mutter arbeite ich nun nach vielen Jahren, in denen ich fest an meinen Arbeitsplatz gebunden war, im Homeoffice. Ich finde es fabelhaft,...
Meine Tour quer durchs Muldental führte mich in dieser Woche zur Arbeiterwohlfahrt Mulde-Collm e.V. Dort hatte ich Gelegenheit zu einem langen Gespräch mit dem Geschäftsführer, Herrn Daniel Schippan. Unser Hauptthema war der zunehmende Fachkräftemangel in den Kindertagesstätten im ländlichen Raum. Die Nachfrage nach Kita-Plätzen ist sehr hoch, und Eltern möchten ihre Kinder auch in Zukunft...
Bei herrlichem Winterwetter lockte unsere Unterschriftenaktion einige Gäste auf den Panitzscher Ponyhof. Lebhafte Diskussionen gab es bei Kaffee und Kuchen über unser sächsischen Schulsystem. Angelockt durch die regen Gespräche fanden immer mehr Interessierte den Weg zu uns. Die Unterschriftenlisten füllten sich zusehends. Getreu dem Wohnort-Prinzip gab es Borsdorfer, Leipziger, Tauchaer und Brandiser Listen, die ich...
‚Länger gemeinsam lernen‘ – das war lange Zeit eine Vision für Sachsen. Nun sind wir nahe dran: der Volksantrag für die Gemeinschaftsschule wird in den nächsten Wochen die Hürde von 40.000 Unterschriften nehmen. Unsere Aktivitäten hier im Nördlichen Muldental haben gezeigt, dass das Thema viele Menschen bewegt. Wenn wir mehr Bildung wagen und für die...
Frankenberg in Mittelsachsen war erneut Tagungsort der SPD. Auf der Tagesordnung stand die zu besetzende Landesliste mit 60 Plätzen. Ich war für Platz 20 vorgesehen – eine wunderbare Bestätigung meiner bisherigen Arbeit für die SPD. Nach meiner Rede bestätigte mich die Landeswahlkonferenz mit 90,4 % genau dort. Das ist großartig. Es ist Ansporn und Verpflichtung...
Es ist auch mein Land. Es ist unser Land. Ich lebe in diesem Land und gestalte es seit vielen Jahren mit. Politisch mitzureden, ist mir quasi in die Wiege gelegt. Als Kind einer Bergbau-Familie war es selbstverständlich, in der SPD und in der Gewerkschaft zu sein. Als Mutter habe ich den Elternrat im Kindergarten bei...
Am frühen Samstagmorgen machte ich mich mit dem Regionalexpress auf den Weg nach Dresden zum außerordentlichen Landesparteitag unserer SPD. Mit dem Flughafen war ein ungewöhnlicher Tagungsort gewählt worden. Ich fand es großartig. Kaum angekommen, wurde ich in die MPZK, die Mandatsprüf- und Zählkommission, gewählt. Als deren Sprecherin war ich von nun an damit beschäftigt, Mandate...
Landesparteitag Januar 2019 Als Delegierte für den Kreisverband Leipzig nehme ich am Landesparteitag der #spd am 12. Januar teil. Von Landesparteitagen geht für mich immer ein ganz besondere Faszination aus. Hier treffe ich die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten, die Verantwortung für unser Land übernehmen. Sachsen besteht eben nicht nur aus den Städten Leipzig, Dresden und Chemnitz. Zu Sachsen...
1 2