‚Länger gemeinsam lernen‘ – das war lange Zeit eine Vision für Sachsen. Nun sind wir nahe dran: der Volksantrag für die Gemeinschaftsschule wird in den nächsten Wochen die Hürde von 40.000 Unterschriften nehmen.

Unsere Aktivitäten hier im Nördlichen Muldental haben gezeigt, dass das Thema viele Menschen bewegt. Wenn wir mehr Bildung wagen und für die Gemeinschaftsschule streiten, dann aus einem Grund: unsere Kinder sollen länger gemeinsam lernen dürfen. Mit fast 200 Unterschriften allein in Borsdorf und Umgebung waren wir sehr erfolgreich und scheiterten nur an weiteren Unterstützern, weil die Listen voll waren.

Nun beteiligen wir uns an der sachsenweiten Aktionswoche. Kommt zum Ponyhof Panitzsch! Euch erwarten Kaffee und Kuchen. Ich freue mich auf viele anregende Gespräche mit Euch. Natürlich sammeln wir weiter für das Bündnis ‚Länger gemeinsam lernen‘.

AKTION PONYHOF
Wo Wiesenweg 4 in Borsdorf, OT Panitzsch
Wann Freitag, 15. Februar ab 15 Uhr 
Wer SPD Ortsverein Brandis Borsdorf Naunhof